Dienstag, 30. September 2014

Olympus Photography Playground





















Meine 2. Leidenschaft neben der Mode: die Fotografie. Ich bin halt ein richtiger Fotomensch und halte Dinge gerne fest. Und weil ich eben so gerne knipse, habe ich mich besonders auf den Olympus Photography Playground gefreut, welcher momentan in Köln stattfindet. Samstag habe ich mich schließlich zusammen mit meinem Freund auf den Weg dorthin gemacht. Wem das Ganze jetzt kein bisschen was sagt : der Olympus Photography Playground ist eine interaktive Ausstellung mit Installationen verschiedener internationalen Künstlern, bei der das Fotografieren ausdrücklich erwünscht ist. Durch das Auge der Kamera gibt es also so einiges zu Entdecken und einige Installationen fordern sogar zum Mitmachen auf! 
Wer nicht mit einer Kamera ausgestattet ist-kein Problem! Man kann sich am Eingang nämlich eine Kamera kostenlos ausleihen und die SD-Karte mit den geknipsten Bildern am Ende behalten. Ebenfalls kostenlos.
Bei Fragen und Tips kann man einfach die Mitarbeiter fragen, die einem gerne Tips geben. Ansonsten steht bei den jeweiligen Installationen auch, welche Einstellung empfohlen wird.
Mein Freund und ich waren schon gleich beim Einlass da, was auch ganz gut war, denn es wurde schon rasch etwas voller. Es gibt eben eine Menge fotowütiger Menschen. Dementsprechend musste man bei einigen Installationen kleine Wartezeiten in Kauf nehmen. Aber dies tat dem Ganzen ja keinen Abbruch. 
Bei tollem Wetter konnte man sich mit etwas kühlem zu trinken auch einfach nach draußen setzen und so die Sonnenstrahlen genießen. Es war eben auch eine ziemlich coole Location. Dort kann man auf jeden Fall locker mehrere Stunden verbringen.
Eigentlich möchte ich jetzt auch nicht mit großen Worten kommen, sondern einfach die Bilder sprechen lassen. 
Um die geht es ja schließlich. 
Wer aus Köln und Umgebung kommt, kann ich jedenfalls nur empfehlen, den Olympus Photography Playground einmal zu besuchen. Lohnt sich auf jeden Fall!
Bis zum 5.Oktober habt ihr noch Zeit. Immer von 12-20 Uhr geöffnet.

Jack in the Box
Vogelsanger Str. 231
50825 Köln

Donnerstag, 25. September 2014

Glamour Shopping Week 2014


Bald ist es wieder soweit. Dann heißt es wieder Rabatte, Rabatte, Rabbate!
Vom 4.-11.10.2014 findet wieder die Glamour Shopping Week statt. Es lohnt sich also wieder umso mehr, dass Magazin am Kiosk seines Vertrauens zu kaufen und zudem schon einmal ein wenig Geld beiseite zu legen. Nächste Woche darf dann nämlich losgeshoppt werden. Ohne schlechtes Gewissen. Quasi.

Es sind auch mal wieder einige super Shops dabei, wo es sich echt lohnt mal vorbei zu schauen. Und wenn es auch bloß der Online-Shop ist. Ich jedenfalls, habe schon einmal so ein paar Shops nach hübschen Sachen durchforstet. Natürlich nur für euch...hust hust hust. Ihr sollt ja ein paar Shoppinganregungen haben. Wie ihr seht...
ich wurde auch fündig...


Asos - unser aller Online-Shop des Vertrauens.
Wenn man irgendwo fündig wird - dann da!
Verliebt habe ich mich übrigens absolut in die Moschino Tasche.
Es leben die 20% Rabatt!

Bertine- in diesen Online-Shop habe ich mich definitiv verliebt.
Da schlägt einfach mein kleines Mädchen Herz höher.
Schöne Deko-Artikel, Backkram, Taschen und Accessoires sind dort zu finden. 
Vielleicht sollte mein Freund ein wenig Angst haben. Thihihi.
Es gibt übrigens 10% Rabatt.

Man kann es leider nicht abstreiten. Die Tage werden langsam wieder kürzer und leider auch kälter. Das heißt : Sweater Weather! 
Ein paar schicke Modelle gibt es jedenfalls bei Gina Tricot.


Bei Görtz bekomme ich jedes Mal kleine Herzchen in die Augen, 
wenn ich am Schaufenster lang laufe. Hach.
Vor allem die schicken Treter von Vagabond tuen es mir einfach immer total an.
Und bei bis zu 20  Rabatt, könnt ihr euch ja vorstellen wo ich wohl zuschlagen werde.

Ich kann es nicht abstreiten. Ich bin einfach ein total H&M Kind.
Mit 20% Rabatt kann ich also definitiv etwas anfangen.
Vielleicht gibt es ja demnächst wieder eine neue Beanie.


Vero Moda ist ein Shop, bei dem ich nicht oft vorbei schauen, 
der aber durchaus immer ganz hübsche Sachen hat. 
Und mit 20% Rabatt schaut man doch noch lieber um.
Und da ich ja gerne eine neue Lederjacke haben möchte...



Folgende Shops solltet ihr euch auch noch merken :



Freut ihr euch auch schon auf die Shopping Week?
Wo werdet ihr denn ordentlich zu schlagen?


Mittwoch, 17. September 2014

Let's go,do something!

Jetzt ist es doch tatsächlich 2 Wochen her, dass ich das letzte Mal etwas gepostet habe. 2 ganze Wochen. Momentan vergehen die Tage aber auch so rasend schnell.Ein Tag nach dem Anderen verstreicht. Tage mit dem gleichen Verlauf. Immer im gleichen Schema. Ach,verdammter Alltag. Abends sitze ich da, erledigt vom Tag und habe nichts von dem geschafft, was auf meiner To Do-Liste steht. Nichts von dem, was ich unbedingt machen wollte. Nichts von dem, was ich gern gemacht hätte. Mal wieder nicht. Ich sitze da und will eigentlich nur schlafen. Unproduktivität ist hier das große und böse Wort. Vielleicht sogar auch noch Demotivation. Hinten reiht sich noch ein klein bisschen Ideenlosigkeit ein. Und verdammt...ich finde es ganz furchtbar! Es nervt mich selber! Das heißt es also in den kommenden Tagen zu ändern. Unbedingt. Arsch hoch und ab gehts. Ihr seht dann auch hoffentlich wieder etwas mehr auf meinem Blog und ich bringe so ganz neben ein wenig Schwung in meinen Alltag. Vielleicht habt ihr ja auch ein paar Postwünsche. Was würdet ihr gerne auf meinem Blog sehen? Worauf habt ihr Lust? Vielleicht mal auf ein Video? Freue mich über Anregungen und Wünsche :)

Mittwoch, 3. September 2014

Outfit : Disappear here

Tadaaaaaa, heute habe ich endlich wieder einen Outfit-Post für euch. 
Am Wochenende war ich mit meinem Freund auf der Kirmes und ich möchte betonen, dass ich noch ein wenig traurig bin. Stellt euch vor, ich habe keinen Luftballon bekommen! Keinen Luftballon für die Jasi. Und auch für einen Minion hat es nicht ganz gereicht. Traurige Geschichte. Wirklich traurige Geschichte. Vor lauter Trauer hat es noch ordentlich angefangen zu regnen. Aber zum Glück hat es dann auch irgendwann wieder aufgehört und wir konnten doch noch ein paar Bilder knipsen. Immerhin. 
Und Leute, ich steh auf dieses Outfit. Es ist einfach voll mein Ding. Überhaupt steh ich total auf die neue Divided Grey Collection von H&M. Ein wahres Träumchen. Jedes einzelne Teil. Ich möchte wirklich am liebsten alles haben. ALLES!
Für den Anfang hat schon einmal das Top und der schicke Hosenrock ihren Weg in meinen Kleiderschrank gefunden. Einen Hosenrock wollte ich eh unbedingt haben. Vor ein paar Tagen habe ich mich schon ein wenig in ein ähnliches Modell von Zara, welches im Sale war, verliebt. Jedoch gab es nur noch große Größen und dafür ist mein Popo doch nicht groß genug. Umso besser, dass H&M eine Alternative für mich hatte. Damit bin ich auch mehr als zufrieden. Wir werden noch viele glückliche Momente miteinander verbringen. Mit Sicherheit. Auch ohne Luftballon.

Dienstag, 26. August 2014

Inspiration : Home Interior

Heute habe ich einen kleinen Inspirations-Post rund um das Thema "Home Interior" für euch. Ich wohne noch zu Hause und konnte mich einrichtungstechnisch leider noch nicht so austoben wie ich es gerne wollte bzw. will. Auch mein Freund ist  nie so wirklich begeistert von meinen Dekovorschlägen. Ganz ehrlich...ich versteh nicht wieso! Ja okay, ich mag es gerne etwas kitschig. Ich mag Blümchen, Herzchen und Rüschen. Ich bin halt auch nur n Mädchen!
Was die Einrichtung angeht mag ich es wie gesagt mädchenhaft, aber auch etwas düster. Ich mag die Mischung aus alt und neu. Ich mag alte Vintage-Teile. Ich mag es gerne gemütlich und möchte sofort, wenn ich die Tür reinkomme, ein "Zu Hause"-Gefühl haben. Ich mag es, wenn eine Wohnung voller Erinnerungen steckt und es jede Menge zu sehen gibt. Ich mag Regale voller Bücher. Ich mag Unmengen an Kerzen. Ich mag haufenweise Kissen und kuschelige Decken. Ich mag Wände voller Bilder. Und am allerliebsten würde ich ein Ankleidezimmer mögen. Hach....
Meinen Geschmack kann man denke ich ganz gut den Bildern entnehmen. 
Wenn mein Freund das sieht, möchte er wahrscheinlich nie mit mir zusammen wohnen.